RRR
Reise-Code: osra
Angebot merken
Aktiv unterwegs zwischen Moordörfern und Deichen in Deutschland

Radrundreise: Ostfriesische Impressionen

9 Tage • Frühstück
schon ab CHF
 719,-
Termine & Preise

Aktiv unterwegs zwischen Moordörfern und Deichen in Deutschland 8-tägige Radrundreise

Sie wollen in Ihrem Urlaub nicht nur zu Hause sein, faul auf der Couch liegen und womöglich noch den Haushalt auf Vordermann bringen? Sie wollen neue Regionen erkunden, dabei aktiv sein und sich ein paar Tage lang einfach mal um nichts kümmern und sorgen müssen? Dann unternehmen Sie doch eine Radrundreise im Norden Deutschlands! Unter dem Motto "Ostfriesische Impressionen" entdecken Sie versteckte Moordörfer, grüne Deiche und romantische Feuchtwiesen.

Das alles steht für Ostfriesland

Das nordische Reizklima verspricht für Ihre Gesundheit nicht nur Erholung, sondern lässt Sie auch Ihren Alltag vergessen. Schnell werden Sie verstehen, warum Ostfriesland absolut liebenswürdig ist: Die Orte Greetsiel, Wiesmoor und Emden beispielsweise sind einfach sehenswert. Entdecken Sie die Kultur der Region und kosten Sie den berühmten ostfriesischen Tee, der nicht nur in den kalten Monaten ein Genuss ist. Wenn Sie schon einmal im Norden Deutschlands und an der Küste unterwegs sind, sollten Sie sich auch den Besuch einer Insel nicht entgehen lassen. Mit der Fähre sind Sie innerhalb einer knappen Stunde auf Norderney.

Rauf aufs Fahrrad, rein ins Vergnügen!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen in den angegebenen Orten und Umgebung (Mittelklassehotels, Gasthöfe und Pensionen)
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Täglicher Gepäcktransport (max. 20 kg pro Gepäckstück) inkl. Haftung bis 350 € pro Person (keine Haftung für Schäden an stark beanspruchten Teilen wie Rollen oder Griffe
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch, Englisch)
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Professionell ausgearbeitete Routenführung
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. GPS-Tracks (Deutsch, Englisch, Französisch)

Zusätzlich bei Buchung eines Leihfahrrads/-E-Bikes:

  • Leihfahrrad (7- bzw. 21-Gang)/Leih-E-Bike
  • Leihradversicherung
  • 1 Satteltasche
  • 1 Lenkertasche
  • 1 Reparatur-Set pro Zimmer

Zusätzlich bei der Verlängerungsnacht:

  • 1 Übernachtung in Oldenburg (Mittelklassehotels, Gasthöfe und Pensionen)
  • Frühstück
1 – 2 Kinder 0 – 5,9 Jahre FREI
6 – 11,9 Jahre 50 %
12 – 14,9 Jahre 25 %
15 – 17,9 Jahre 10 %

Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern.

 

1. Tag: Anreise

Heute beginnt Ihre Radrundreise. Sie kommen individuell in die Radlerstadt Oldenburg. Am Abend haben Sie Gelegenheit, die charmante Innenstadt zu erkunden. Um die schöne Stadt in Niedersachsen genauestens zu entdecken, können Sie vorab eine Zusatznacht buchen.

2. Tag: Oldenburg – Wiesmoor (ca. 55 km)

Machen Sie sich bereit für Ihre erste Etappe. Diese führt durch die Parklandschaft Ammerland in die Kurstadt Bad Zwischenahn. Während der Tour genießen Sie die weithin bekannte Köstlichkeit: Smoortaal! Die Rede ist von fangfrischem geräuchertem Aal auf „Ammerländer Art“. Bad Zwischenahn bietet sich außerdem für eine Schifffahrt mit der Weissen Flotte oder eine Runde Tretbootfahren an. Über Remels – mit gerade einmal 18 m Höhe übrigens der höchste Punkt Ostfrieslands – fahren Sie weiter nach Wiesmoor, wo Sie Ihre nächste Nacht verbringen.

3. Tag: Wiesmoor – Aurich – Emden (ca. 55 km)

Durch einsame Fehnsiedlungen radeln Sie in die ostfriesische Hauptstadt Aurich, wo Jahrhunderte lang die ostfriesischen Häuptlinge und Grafen herrschten. Wohlfühlcharakter und Kleinstadtflair: Dafür steht die Kreisstadt, die zum Shopping einlädt. Vielleicht finden Sie hier ja ein Mitbringsel für Ihre Liebsten daheim. Entlang des Ems-Jade-Kanals fahren Sie nach Emden. Die Seehafenstadt war eine der reichsten Hafenstädte Europas. Schlendern Sie an der Ems bzw. an der Nordsee entlang. Sie übernachten in Emden.

4. Tag: Emden – Norden/Umgebung (ca. 55 km)

Machen Sie sich bereit für Ihre heutige Etappe. Es geht ins malerische Fischerdorf Greetsiel, dem größten Krabbenkutterhafen in der Weser-Ems-Region. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie sich eine Portion frische Krabben nicht entgehen lassen. Vorbei an der Leybucht – wo Sie mit etwas Glück Robben beobachten können – radeln Sie nach Norden, wo Sie Ihre heutige Nacht verbringen.

5. Tag: Gelegenheit zu einem Ausflug auf die Insel Norderney

Haben Sie Lust auf eine Auszeit auf einer Insel? Wie wäre es dann mit einer Überfahrt nach Norderney? Die Fahrt dauert nur etwa eine Stunde von Norddeich aus. Auf der Insel angekommen, müssen Sie auf Ihr Rad nicht verzichten. Im Gegenteil: Auch Norderney lässt sich prima auf zwei Rädern erkunden. Die Fährüberfahrt inkl. Rad und Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten. Statt der Fährüberfahrt können Sie ebenso eine Radtour entlang der Küste und des Nationalparks Wattenmeer unternehmen. Wenn Sie sich am Tag zuvor schon in die Robben verliebt haben, können Sie heute gleich mit Seehunden weitermachen: Bei einem Besuch der Seehundstation in Norddeich werden Sie ins Staunen kommen. Eine weitere Nacht verbringen Sie in Norden oder in der näheren Umgebung.

6. Tag: Norden/Umgebung – Wittmund/Umgebung (ca. 50 km)

Über Dornum verläuft die Route zum schönsten Wasserschloss Ostfrieslands und weiter durch die Marschlandschaft in die ehemalige ostfriesische Häuptlingsstadt Esens. Das heutige Tagesziel ist die Stadt Wittmund mit den einzigartigen Backsteinbauten. Die Stadt steht für ländliche Idylle. Die Fußgängerzone lädt zum Bummeln und der Schlosspark zum Verweilen ein. Eine Übernachtung in Wittmund oder in der näheren Umgebung.

7. Tag: Wittmund/Umgebung – Dangast (ca. 50 km)

Von Wittmund aus radeln Sie ins mittelalterliche Jever und weiter zum Schloss Gödens. Dangast ist das älteste Nordseebad an der niedersächsischen Küste und ein beliebter Anziehungspunkt nicht nur für Kunstinteressierte. Spätestens jetzt könnten Sie Ihre Badesachen nutzen und im DanGast-Quellbad oder am Strand in Jadebusen baden gehen. Sie übernachten in Dangast oder Umgebung.

8. Tag: Dangast – Oldenburg (ca. 50 km)

Verschlungene Wege führen zum Tier- und Freizeitpark Jaderberg, mit mehr als 600 Tieren einer der größten in Norddeutschland. Vorbei an Rastede, der ehemaligen Sommerresidenz der Oldenburger Grafen und Herzöge, geht es zurück zum Ausgangspunkt Oldenburg. Sie reisen individuell nach Hause oder buchen eine weitere Nacht in Oldenburg.

  • Leihfahrrad: CHF 100 pro Person/Aufenthalt
  • Leih-E-Bike: CHF 220 pro Person/Aufenthalt
  • Verlängerungsnacht in Oldenburg (sowohl vor als auch nach der Reise buchbar):
    • Doppelzimmer: CHF 60 pro Person/Nacht
    • Einzelzimmer: CHF 85/Nacht
  • Leihfahrrad bei Verlängerungsnacht: CHF 13 pro Person/Nacht
  • Leih-E-Bike bei Verlängerungsnacht: CHF 30 pro Person/Nacht
Alle Fahrräder inkl. Leihradversicherung, Satteltasche, Lenkertasche und Reparatur-Set.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Kurtaxe: ortsabhängig
  • Tiefgarage im Starthotel in Oldenburg: ca. 5 € pro Tag (nach Verfügbarkeit vor Ort)

Ihr Hotel

Radrundreise: Ostfriesische Impressionen
Oldenburg

Anreisetermine

Anreise: MO, DO + SA

ab 09.04.2022 (erste Anreise)

bis 17.10.2022 (letzte Abreise)

Bitte tragen Sie bei Buchung eines Leihfahrrades Ihre Körpergröße und Ihr Wunschrad (7- oder 21-Gang) unter dem Feld „Ihre Mitteilung an uns“ ein.

Ähnliche Angebote