RRRR
Reise-Code: salg
Portugal

Kulturelle Highlights an der Algarve und in Sevilla

8 Tage • Flug & Frühstück
schon ab CHF
 699,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Preisaktion
Pool vorhanden
Sauna vorhanden
WLAN inklusive

Portugal 8-tägige Flugreise mit 4 Ausflügen

Lernen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen kennen: Portugal! Bei dieser Reise erwartet Sie die wunderschöne Algarve an der malerischen Atlantikküste. Dank der hervorragenden Lage gehört die Algarve zu einer der meistbesuchten Destinationen in Europa. Traumhafte Strände und eine Vielzahl an Buchten inmitten der landestypischen roten Küsten erwarten Sie.

Portugal & Spanien bei vier inkludierten Ausflügen kennenlernen

Wir haben ein facettenreiches Ausflugspaket für Sie zusammengestellt. An der Westalgarve besuchen Sie unter anderem die alte maurische Hauptstadt Silves, das quirlige Lagos sowie das Cabo de São Vicente, den südwestlichsten Punkt Europas. Letzterer trägt übrigens wegen seiner Lage den klangvollen Beinamen „Ende der Welt“.

Die Ostalgarve wird Sie mit dem malerischen Faro und dem berühmten Fischerort Olhão in ihren Bann ziehen. Auch die geschichtsträchtige Stadt Tavira mit dem mittelalterlichen Castelo wird Sie begeistern. Der Tagesausflug nach Sevilla bringt Sie sogar in das Nachbarland Portugals, Spanien. Die vielen Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Andalusiens machen den Tag zu einem spannenden Erlebnis. Die Kathedrale mit der Giralda und der Alcázar-Palast dürfen bei Ihrer Besichtigungstour natürlich nicht fehlen. Ebenso wird Sie die portugiesische Hauptstadt Lissabon verzaubern. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die faszinierende Metropole näher kennen.

Wellness am Strand und im Hotel an freien Tagen

Natürlich haben Sie auch Tage zur freien Verfügung, an denen Sie sich wunderbar beim Sonnenbaden am Sandstrand des blauen Ozeans entspannen können. Ihr Urlaub in der Algarve wird geprägt sein von einzigartigen Momenten und Eindrücken, die Sie nicht vergessen werden. Dazu zählen sicher auch die gemütlichen Nachmittage in urigen Straßencafés, entspannte Stadtbummel durch verwinkelte Gassen und traumhafte Ausblicke von der wellenumspülten Algarveküste.

Erleben Sie die Algarve – eine Reise, bei der Sie den Alltag hinter sich lassen!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Faro und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 / 14 Übernachtungen im RRRR Hotel Baía Cristal Beach & Spa Resort in Carvoeiro
  • Frühstück
  • Nutzung des Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und Garten (saison-/wetterabhängig)
  • Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Türkischem Bad
  • Nutzung des Fitnessraums
  • Mehrmals täglich Shuttleservice zum Zentrum von Carvoeiro (MO – FR)
  • WLAN in den öffentlichen Hotelbereichen

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ganztagesausflug "Das Beste vom Osten" mit Besuch von Faro, Olhão, Tavira inkl. Besichtigung der Burg und Fahrt nach Cacela Velha
  • Ganztagesausflug Lissabon inkl. Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung
  • Ganztagesausflug "Historische Westalgarve" mit Besuch von Silves, Fóia, Lagos, dem Cabo de São Vicente, Baleeira und Sagres
  • Ganztagesausflug Sevilla inkl. Stadtrundfahrt/-gang und Zeit zur freien Verfügung

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension (CHF 109 pro Person/Woche):

  • Abendessen als Buffet
  • Reisedokumente: Schweizer Staatsbürger benötigen eine mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültige Identitätskarte oder einen Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
  • Parkplatz: Buchen Sie bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen. 
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen pro Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Willkommen in Portugal! Sie werden am Flughafen von Faro in Empfang genommen und zum Hotel in dem ehemaligen Fischerdorf Carvoeiro gebracht.

2. Tag: Ganztagesausflug „Das Beste vom Osten“
Der erste Ausflugstag Ihrer Rundreise steht unter einem ganz besonderen Motto. Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg, um „Das Beste vom Osten“ zu erkunden. Den Auftakt macht ein Besuch in Faro, der Hauptstadt der Provinz Algarve. In der geschichtsträchtigen Stadt bewundern Sie das historische Stadtzentrum aus dem 13. Jahrhundert. Die Altstadt lässt sich wunderbar zu Fuß erkunden und während Sie durch die Gassen schlendern, kommen Sie an einigen historischen Bauwerken vorbei, wie z. B. der Kathedrale von Faro.
Von hier aus geht es weiter zur maurischen Stadt Olhão, die an der schönen Sandalgarve liegt. Das kleine Städtchen verfügt über einen der bedeutendsten Fischerhäfen der Gegend und ist für seinen Markt an der Hafen-Promenade bekannt. Die nächste Etappe führt Sie weiter zu einer der charmantesten Städte der Algarve, nach Tavira. Am Ufer des Gilão gelegen, beeindruckt Tavira mit ihrem Labyrinth aus typischen Kopfsteinpflasterstraßen und zahlreichen Kirchen. Im Anschluss besuchen Sie das Castro dos Mauros, auch als Castelo de Tavira bekannt. Die Burg befindet sich auf dem höchstgelegenen Punkt der Stadt und bietet atemberaubende Ausblicke über die Stadt. Anschließend steht Ihnen ein wenig Freizeit zur Verfügung, z. B. zum Mittagessen. Später am Nachmittag besuchen Sie das fabelhafte Dorf Cacela Velha, das Ihnen einzigartige Ausblicke auf den Atlantik und die weiten Sanddünen des Naturparks Ria Formosa bietet.

3. Tag: Ganztagesausflug Lissabon
Guten Morgen an Tag drei Ihres Urlaubs! Sie besuchen heute die portugiesische Hauptstadt, um Sie bei einer inkludierten Stadtrundfahrt und anschließender Freizeit zu erkunden. Die Rundfahrt startet im westlich gelegenen Stadtbezirk Belém, wo sich viele beliebte Wahrzeichen Lissabons befinden. Dazu zählen u. a. das Hieronymus-Kloster, ein herausragendes Beispiel für die Architektur der Manuelinik, der Turm von Belém sowie das eindrucksvolle Denkmal der Entdeckungen. Lassen Sie den Blick über den Fluss Tejo schweifen während Sie die Stadtrundfahrt weiter in Richtung Zentrum bringt. Hier besuchen Sie das Alfama-Viertel, das sich von der Mündung des Tejo bis hinauf zum Castelo de São Jorge erstreckt. In dem Gewusel aus engen Gassen und alten Häusern befinden sich einige der wichtigsten historischen Bauwerke der portugiesischen Hauptstadt, wie z. B. die Kathedrale von Lissabon, das Nationale Pantheon und die Kirche des Heiligen Antonius. Unser Tipp: Versüßen Sie sich die freie Zeit am Nachmittag mit einer der leckersten Attraktionen Lissabons, einer Pastel de Belém. Später geht es über die Vasco-da-Gama-Brücke zurück in die Algarve. Mit einer Gesamtlänge von 12.345 m ist sie die längste Brücke Europas.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Nach zwei spannenden Ausflugstagen steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um die schönsten Seiten Ihres Urlaubsortes Carvoeiro kennenzulernen. Der traditionell geprägte Fischerort bezaubert Sie mit goldenen Stränden und einer ruhigen Naturlandschaft. Genau die richtige Atmosphäre, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Genießen Sie am wunderschönen Strand Praia de Carvoeiro die warme Sonne Portugals, schlendern Sie, getragen von der gelassenen portugiesischen Lebensart, durch die Gassen des Fischerdorfs oder unternehmen Sie eine spannende Bootsfahrt zur Benagil-Höhle.

5. Tag: Ganztagesausflug „Historische Algarve“
Ein Ausflug, eine Region, unzählige Eindrücke. Beim heutigen Ganztagesausflug lernen Sie die Algarve von A bis Z kennen. Zu Beginn besuchen Sie Silves, die ehemalige maurische Hauptstadt der Algarve. Im ältesten Teil erwartet Sie die größte Burg der Algarve, ein beeindruckender Bau aus rotem Backstein, der schon von Weitem sichtbar ist. Ebenso imposant ist die gotische Kathedrale von Silves, die auf den Resten einer prächtigen Moschee errichtet wurde. Vom übrigen Teil der Algarve hebt sich Ihr nächster Ausflugsstopp komplett ab: die Serra de Monchique. An den Hängen wachsen uralte Steineichen, Magnolienbäume und Kastanien, traditionelle Terrassenfelder entdecken Sie ebenso und insgesamt sollen in der Gegend um Monchique knapp 2.000 Pflanzenarten beheimatet sein. Sie erklimmen den 902 m hohen Gipfel Fóia und genießen unvergessliche Aussichten. Beim Abstieg machen Sie eine Pause zum Mittagessen (nicht inbegriffen) bevor Sie am Nachmittag Lagos besuchen. Mit der Kirche des Heiligen Antonius, dem ehemaligen Sklavenmarkt, der Festung Ponta da Bandeira und der zauberhaften historischen Altstadt erwarten Sie hier viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Das Ende des Ganztagesausflugs könnte kein anderer Stopp besser markieren als „Das Ende der Welt“ am südwestlichsten Punkt Europas. Dieser eindrucksvolle Beiname wurde dem Cabo de São Vicente bei Sagres verliehen, das seinen Besuchern mit der 60 m hohen Steilküste einzigartige Ausblicke auf den Atlantischen Ozean bietet. Bewundern Sie hier außerdem den Leuchtturm, den großen Hafen im Fischerort Baleeira und zu guter Letzt die eindrucksvolle Festung von Sagres, in der sich einst die Navigationsschule von Heinrich dem Seefahrer befand.

6. Tag: Ganztagesausflug Sevilla
Der heutige Ausflug führt Sie ins Nachbarland Spanien. Sie lernen heute Sevilla besser kennen, die Hauptstadt Andalusiens. So weit wie die Geschichte der spanischen Metropole zurückreicht, so beeindruckend sind ihre prächtigen Monumente. Deutlich wird dies schon bei der Anreise, wenn Sie den Blick über die Triana-Brücke, die älteste Brücke Sevillas schweifen lassen. Während der inkludierten Stadtrundfahrt sehen Sie selbst, wie viel das sonnenverwöhnte Sevilla seinen Besuchern zu bieten hat: zahlreiche Sehenswürdigkeiten, kulturelle Highlights und historische Gassen, in denen die 700.000 Einwohner das mediterrane Lebensgefühl feiern. Besuchen Sie während der anschließenden Freizeit die größte gotische Kathedrale der Welt, den königlichen Alcazar-Palast und den prächtigen Park Maria Luisa, in dem sich das architektonische Highlight Plaza de España befindet. Als einer der schönsten Stadtteile gilt übrigens Santa Cruz, ehemaliges jüdisches Viertel und gleichzeitig touristisches Herz von Sevilla. Gehen Sie auf Shopping-Tour und nehmen Sie die schönsten Souvenirs mit nach Hause. Zum Abschluss des Sevilla-Ausflugs können Sie noch die Pavillons der ersten Iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 bewundern.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Den vorletzten Tag Ihres Urlaubs können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Entspannen Sie an einem der schönen Strände Carvoeiros, im modernen Wellnessbereich Ihres Urlaubshotels oder nutzen Sie die letzten Stunden, um die Region auf einem der zahlreichen Wanderwege zu erkunden. Ihnen stehen alle Optionen zur Verfügung, um sich die freie Zeit s schön wie mögglich zu gestalten.

8. Tag: Abreise
Ihr wunderschöner Urlaub im sonnigen Portugal neigt sich heute dem Ende entgegen. Am Hotel werden Sie abgeholt, zum Flughafen in Faro gebracht und treten mit zahlreichen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Oder: Falls Sie eine Verlängerungswoche gebucht haben, beginnt für Sie heute der Badeaufenthalt und Sie genießen eine weitere Woche unter der Sonne Portugals.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Lage

Genießen Sie die einzigartige Lage Ihres Hotels, das sich auf einer eindrucksvollen Klippe mit herrlichem Panoramaausblick auf den Atlantik befindet. Das Zentrum mit den nächsten Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach knapp 2 km, den Flughafen in Faro nach rund 60 km und den malerischen Strand nach etwa 800 m.

Mehrmals täglich steht Ihnen ein kostenfreier Shuttleservice zur Verfügung, der Sie bequem ins Zentrum von Carvoeiro bringt (MO – FR).

Ausstattung

Ein Rundum-Sorglos-Paket wird Ihnen in Ihrem modernen RRRR Hotel Baía Cristal Beach & Spa Resort in Carvoeiro geboten. Kulinarische Highlights genießen Sie im Restaurant. Eine große Auswahl leckerer Drinks steht Ihnen in der hoteleigenen Bar zur Verfügung. Mit Blick aufs Meer können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen.

Verbringen Sie zudem erholsame Stunden im Wellnessbereich, der Sie mit einem Hallenbad, Whirlpool, einer Sauna und einem Türkischen Bad begrüßt. Auch wohltuende Wellnessanwendungen werden angeboten und sorgen für pure Erholung. Zu herrlichen Stunden unter der Sonne Portugals laden der Außenpool mit Sonnenliegen, und -schirmen sowie der Gartenbereich ein.

Abgerundet wird das Angebot durch einen Freizeitraum mit Tischtennis und Billard, einen Tennisplatz und einen Fitnessraum. WLAN nutzen Sie im öffentlichen Bereich kostenfrei.

Unterbringung

Die Doppelzimmer sind gemütlich mit Doppelbett oder getrennten Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, Telefon, TV,  Heizung (saisonal), Klimaanlage, Minibar und teilweise Balkon oder Terrasse ausgestattet. Ein Schreibtisch und eine Sitzgelegenheit sind ebenfalls vorhanden.

Ihr Hotel

Hotel Baía Cristal Beach & Spa Resort

Vale Centeanes

8400-525 Carvoeiro

Portugal

Anreisetermine

Anreise: MI
ab 17.02.2021 (erste Anreise)
bis 24.11.2021 (letzte Abreise)

Frühbucherrabatt gültig bei Buchung bis 31.12.20!

Danach erhöhen sich die Preise um CHF 200 pro Person/Aufenthalt.

Ähnliche Angebote