Reise-Code: euki
Angebot merken
Höhenwanderwege Österreichs

Wanderrundreise Salzburger Land und Kitzbüheler Alpen

7 Tage • Frühstück
schon ab CHF
 489,-
Termine & Preise

Höhenwanderwege Österreichs 7-tägige Wanderrundreise

Wanderfreunde aufgepasst! Grüne Wiesen und Wälder, schroffe Gipfel und fantastische Aussichten auf untenliegende, blühende Täler – kommen Sie in den Genuss einer ganz neuen Wanderwelt und entdecken Sie die bezauberndsten Regionen Österreichs für sich. 

Mit Stock und Stein durch das Salzburger Land und die Kitzbüheler Alpen

Auf dieser Reise werden Sie mit unglaublichen Naturszenerien empfangen, die nur darauf warten, von Ihnen erforscht zu werden. Durchforsten Sie die bekannten Regionen Zell am See und Saalbach und genießen Sie die schier grenzenlose Schönheit, die Sie zu allen Seiten umgibt. Das zauberhafte Pillerseetal bei Tirol befindet sich inmitten der Steinberge und den Kitzbüheler Alpen und macht bei einer Wanderung bei viel Sonnenschein Lust darauf, in das kühle und erfrischende Nass des smaragdgrünen Pillersees einzutauchen. Das Tal liegt eingebettet zwischen eindrucksvollen Felsformationen und Steinplatten, im Tal selbst liegt Ihnen ein Meer aus bunten, verschiedenen Blumen zu Füßen. Aber keine Sorge – nicht nur Täler werden Sie durchqueren, auch die Höhen der imposanten Gebirge werden Sie erklimmen und sich von einer herrlichen Gipfelwanderung zur nächsten begeben. Weitere Highlights Ihres Wanderurlaubs sind auch der "Pinzgauer Spaziergang", der wohl schönste Höhenweg der Alpen, sowie der fantastische krönende Abschluss umgeben von den 30 Dreitausendern.

Österreich ruft mit dem Horn

Das mit dem Horn trifft nur bedingt zu, aber das österreichische Flair wird Sie an allen Ecken erreichen und Sie vollends umhüllen. Kommen Sie in den Genuss der österreichischen Küche mit dem Wiener Schnitzel, Tafelspitz sowie Kaiserschmarrn oder den süßen Buchteln. Auch während Ihrer Wanderungen bei der Einkehr können Sie sich durch die verschiedenen regionalen Köstlichkeiten probieren und Ihr österreichisches Lieblingsgericht für sich entdecken. Mit gefülltem Magen wandert es sich auch viel besser! So können Sie gut gestärkt die österreichische Kultur kennenlernen, die sich zu einem großen Teil in der Natur abspielt. Vielleicht grüßen Sie der einen oder anderen Kuh auf den vielen Almen. Machen Sie auch ein paar Päuschen auf den satten Wiesen und lassen Sie den wolkigen blauen Himmel auf sich wirken.

Jetzt buchen und gen Gipfel loswandern!

Jetzt buchen!
  • 6 Übernachtungen in RRR Hotels und Gasthöfen
  • 6 x Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport (20 kg; Haftungsausschluss)
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • 1 x Bergfahrt Seilbahn Westgipfel
  • 1 x Talfahrt Schmittenhöhebahn
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Professionell ausgearbeitete Routenführung
  • Bus- und Bergbahnfahren, geführte Wanderungen und zahlreiche weitere Ermäßigungen im Rahmen der JOKER CARD*

*Bei Gästekarten und den damit verbundenen Vorteilen handelt es sich weder um Leistungen der Reisen Aktuell GmbH, noch schuldet die Reisen Aktuell GmbH deren Vermittlung. Gästekarten werden für die Dauer des Aufenthalts vom Kartenbetreiber vor Ort über das Hotel zu den jeweiligen Nutzungsbedingungen des Kartenbetreibers herausgegeben.

1 Kind 0 – 5,9 Jahre FREI
6 – 11,9 Jahre 50 %
12 – 14,9 Jahre 25 %
3. Person ab 15 Jahren 10 %
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Maishofen/Umgebung
Willkommen zu Ihrem Wanderurlaub der Superlative! Sie reisen heute im Laufe des Tages individuell in die für Sie gebuchte Unterkunft an. Kommen Sie in Ruhe an und freuen Sie sich auf die kommenden Tage voller Spannung, Abenteuer und Erholung. Natürlich können Sie den restlichen Tag so nutzen, wie Sie möchten. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang durch die Gegend Ihres Hotels? So können Sie sich schon prima auf die anstehenden Wanderungen vorbereiten.

2. Tag: Maishofen/Umgebung – Maria Alm (ca. 16 km)
Am zweiten Tag Ihrer Wanderreise geht es hoch hinauf. Sie beginnen mit einer Gipfelwanderung über die Kammereggalm auf die Schwalbenwand. Der berühmte Doppelgipfel der Pinzgauer Grasberge erwartet Sie schon mit herrlichen und unvergesslichen Ausblicken auf die unterschiedlich geformten Bergmassive. Nachdem Sie die Aussicht genießen konnten und die Ruhe sowie die malerische Naturkulisse ganz aufgenommen haben, geht es weiter durch den Wald des Hofer Plattl. Schon bald erreichen Sie die Jausenstation Hinterreit, wo Sie rasten können und folgen später dem Weg über die Friedenskapelle nach Maria Alm, dem bezaubernden Bauern- und Wallfahrtsort.
Zeit: ca. 3 – 6 Stunden, Höhenmeter: ca. 1.220 m

3. Tag: Maria Alm – Saalfelden/Weißbach (ca. 13 km)
Sie lassen Maria Alm heute hinter sich und machen sich auf den Weg, wo Sie satte grüne Wiesen und ein Hochmoorgebiet überqueren. Ihr erstes Ziel ist das "Steinerne Meer", ein imposantes Karsthochplateau, das zugleich der größte Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen ist. Den Namen verdankt dieser seinen Wellen aus Stein, die sich zu einem Meer aus Grau formen. Dabei können Sie die Höhenaussicht genießen und bei einer Hütte an der Hochweide einkehren. Ihr Abstieg von der Steinalm verläuft genauso traumhaft. Machen Sie ein paar Schnappschüsse vom Renaissanceschloss Lichtenberg und erkunden Sie ein paar historische Ecken und Plätzchen der Stadt Saalfelden.
Zeit: ca. 4 – 5 Stunden, Höhenmeter: ca. 650 m

4. Tag: Saalfelden/Weißbach – Fieberbrunn (ca. 18 km)
Die Vorderkaserklamm in Weißbach im Rücken laufen Sie heute entlang kleiner, plätschernder Bäche zu der Bergweide Hochkaser. Die Idylle ist hier besonders spürbar, denn die Weide ist ein einsamer Passübergang, der Sie zwischen den felsigen Gipfeln der Leoganger und Loferer Steinberge auf die Tiroler Seite bringt. Nachdem Sie sich selbst von der atemberaubenden Aussicht überzeugen konnten, wandern Sie über die Niederkaseralm und durch das Grieseltal entlang eines Flussbettes, das mit Wildblumen geschmückt ist. Bald erreichen Sie das Pillerseetal, welches vor dem Loferer Steingebirge liegt und somit noch einmal ein wunderbares Fotomotiv liefert.
Zeit: ca. 5,5 – 6 Stunden, Höhenmeter: ca. 900 m

5. Tag: Fieberbrunn – Saalbach-Hinterglemm (ca. 19 km)
Träumten Sie schon einmal von den Kitzbüheler Alpen? Kühe auf sonnigen Weiden, gemütliche Hütten an Steilhängen und die untergehende Sonne über der Alm. Wenn ja, dann werden Ihre Träume heute wahr, denn über weite Wiesen wandern Sie am fünften Tag mit Blick auf die Kitzbüheler Alpen in ein tief gelegenes Tal. Hier erwartet Sie ein entspannter Weg zur schönen Burgeralm. Schauen Sie währenddessen unbedingt nach oben, dann können Sie die Seilbahn beobachten, die zum Magnesitbergwerk gehört. An der Burgeralm angekommen, werden Sie mit einer Einkehr begrüßt, wo Sie sich ordentlich stärken können und in den kulinarischen Genuss der wohl besten süßen "Buchteln" gelangen. Nach Ihrer wohlverdienten Pause geht es auf einem Wald- und Höhenweg hinunter in den beliebten Ferienort Saalbach-Hinterglemm.
Zeit: ca. 5 – 6 Stunden, Höhenmeter: ca. 1.100 m

6. Tag: Saalbach-Hinterglemm – Maishofen/Umgebung (ca. 17 km)
Ihre Wanderreise mit bisher wundervollen Auf- und Abstiegen an den Gebirgen rund um das Salzburger Land und der Kitzbüheler Alpen wird heute mit einer der schönsten Höhenwege der Alpen gekrönt. Sie steigen in die Seilbahn von Saalbach und fahren hinauf zum Schattberg, wo Ihre Wanderung beginnt. Bei Ihrem "Pinzgauer Spaziergang" erleben Sie berauschende Ausblicke an der frischen Luft. Die Naturszenerie könnte einem Gemälde entsprungen sein, doch Sie sind hautnah dabei. Zuletzt geht es noch in Richtung Schmittenhöhe, wo Sie von 30 Berggipfeln mit einer Mindesthöhe von 3.000 m umringt werden. Den faszinierenden Rundblick werden Sie wohl sicherlich nicht mehr vergessen. Mit der Seilbahn in Zell am See und dem Bus gelangen Sie zurück nach Maishofen.
Zeit: ca. 6 Stunden, Höhenmeter: ca. 450 m

7. Tag: Abreise oder Verlängerung
Heute ist der Tag Ihrer Abreise. Mit wunderschönen Erinnerungen im Gepäck reisen Sie wieder individuell ab. Wenn Sie eine Verlängerungsnacht dazu gebucht haben, genießen Sie noch einen weiteren Tag umgeben von der traumhaften Idylle Österreichs.

  • Verlängerungsnacht (max. 1) im DZ (inkl. Frühstück):
    • im Reisezeitraum 28.05. - 03.07. sowie 22.08. - 18.09.: CHF 80 pro Person/Nacht
    • im Reisezeitraum 04.07. - 21.08.: CHF 95 pro Person/Nacht
  • Verlängerungsnacht (max. 1) im EZ (inkl. Frühstück):
    • im Reisezeitraum 28.05. - 18.09.: CHF 25 pro Nacht
  • Kurtaxe: ortsabhängig

Anreisetermine

Anreise: SA + SO

ab 28.05.2022 (erste Anreise)

bis 18.09.2022 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote